Heizung: Zentralheizung

Wunderschönes Gastronomie-Objekt in einem freistehenden Bürgerhaus, das um die Jahrhundertwende errichtet wurde. Das Objekt verfügt über Gasträume über zwei Etagen, ein Biergarten grenzt an den Gastraum im Erdgeschoss an. Die architektonische Besonderheit der Räume ermöglicht eine individuelle Gestaltung.

Dresden-Löbtau ist ein gewachsener Stadtteil mit überwiegend freistehenden Bürgerhäusern. Die Infrastruktur ist hervorragend, es gibt in der Nähe mehrere Straßenbahnlinien, vielfältige Busanschlussmöglichkeiten sowie eine direkte Straßenverbindung zum Dresdner Hauptbahnhof. Die Saalhausener Straße läuft auf die Kesselsdorfer Str. zu, der Haupteinkaufsstraße in Löbtau. Sämtliche Einzelhandelsgeschäfte, Banken und Dienstleistungsgewerbe sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Wände Rauputz weiß gestrichenalte
Holzdielen
Bar/Theke kann übernommen werden

Bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der o. g. Daten können wir keine Gewährleistung übernehmen.

Wir verkaufen/vermieten gerne auch Ihre Immobilie! Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Vermarktungskonzept.

Weitere Angebote und Informationen zu uns finden Sie unter:

www.kleuren-immobilien.de

Weitere Eigenschaften

Etage: 0 Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten): 1.100 € Warmmiete: 1.530 € monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 430 € Heizkosten in Warmmiete enthalten: Ja Netto-Kaltmiete pro m²: 5,21 € Kaution: 3 Kaltmieten Gesamtfläche: 211 m² Gastrofläche: 131 m² Art der Ausstattung: gehoben Befeuerung: Gas Zustand: modernisiert Primärenergieträger: Gas

Objekt anfragen

Freiwillige Angaben

Tiere im Haushalt?
Anstellungsverhältnis: